Dein schnellster und effizientester Weg,
um mit deiner Beerdigungsplanung in ein gelasseneres Leben zu kommen

Ob beim "ins Tun kommen" oder beim "im Tun bleiben" -
ich helfe dir, dass du den Anfang machst, und zu Ende denkst.
Damit du auch wirklich...

Mit anderen Menschen zusammen erreichen wir mehr als alleine.

Dalai Lama

Wo stehst du?

Das Thema Tod, Bestattung, Fürsorge, Nächstenliebe und oder auch persönliches Wachstum beschäftigt dich. Sonst hättest du dich nicht hier auf diese Seite “verirrt”.

>> Du möchtest dich den Themen widmen, deine leise Stimme ist immer lauter aber dir fehlt einfach der Mut?

>> Du bist neugierig, bist dir aber unsicher, ob das Colors of Death Coaching für dich das passende ist?

>> Vielleicht hast bereits das Colors of Death Basis-Workbook-Paket bei dir zu Hause, aber du schaffst es einfach nicht den Anfang zu machen?

Egal wo du stehst – lass uns gemeinsam darüber sprechen, wohin du möchtest und mit welchem Coaching ich dich dorthin bestmöglichst begleiten kann.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Heraklit

Dein Coaching

Finde für dich da passende Angebot

Meine Coachings finden alle 1:1 im Online-Format statt. Je nach Entfernung oder Wunsch ist es natürlich auch möglich, persönliche Sessions einzubauen. 

Mit mir gemeinsam wirst du die wichtigsten Stationen erarbeiten, ich helfe dir bei Pain Points und Herausforderungen und bespreche mit dir die nächsten Meilensteine wie auch Aufgaben. Mit deinem Workbook als Arbeitstool wirst du die Themen für dich vertiefen und feinjustieren. Am Ende hast du alles für deinen Tod vorbereitet, schriftlich hinterlassen und kannst mit einer neuen Leichtigkeit und Wertschätzung durchs Leben gehen.

Neben den persönlichen Gesprächen wird es die Möglichkeit des Austauschs in regelmäßigen Gruppencalls geben, bei dem Fragen geteilt werden können und sich in der Gruppe inspiriert werden darf.

 

Individual

$18for freelancer/sign user
Featured Description #1
Featured Description #2
Featured Description #3
Featured Description #4

Group

$146for fgroup members/small startup
Featured Description #1
Featured Description #2
Featured Description #3
Featured Description #4

Corporate

$228for corporate/large business
Featured Description #1
Featured Description #2
Featured Description #3
Featured Description #4

Das erwartet dich

Schritt 1

Den Tod ins Leben holen
Wir starten im Hier und Jetzt bei deinen Gedanken, Meinungen...
Wir schauen auf deine Erfahrungen...
Wir sehen hin und nehmen dem Tod damit den ersten Schrecken.

Du findest deine eigenen Wege und einen Glauben, um eine solide Basis zu schaffen, damit du dich mit Standfestigkeit die Reise begeben kannst.

Schritt 2

Dem Tod in die Augen schauen
Was bedeutet der Verlust deines Lebens für dich und andere?
Dazu gehen wir in Imaginationen zu dem Moment, wenn du unerwartet gestorben sein wirst.
Lebst du heute nach diesen Erkenntnissen, die du auf deinem imaginären Sterbebett für dich findest?

Wir schauen aber vorallem auf die Menschen, die nach dir bleiben. Wie wird es ihnen gehen und was wird sie in ihrer tiefen Trauer erwartet.

Diese Menschen werden dein Nordstern sein während unseres Coachings.

Schritt 3

Dem Tod zuvorkommen
Und dann bist du auch schon mittendrin im Doing. Denn du setzt automatisch einen Fuß vor den anderen und gehst, ohne darüber nachzudenken den Weg, der von anderen für dich zu gehen sein wird. Ich leite dich durch die zu treffenden Entscheidung und du gibst Antworten auf die Fragen, die der Bestatter deinen Liebsten stellen wird. Antworten auf Fragen, die sich deine Liebsten selbst stellen werden. Von Entscheidungen der Bestattungsart, der Auswahl der Urne… über wie deine Ordnung digital und analog vorbereitet sein darf bis zu dem, wie du dir dein letztes Fest für dich und deine Liebsten wünschst.

Ich inspiriere dich, was du darüber hinaus an schönen und tröstenden Umarmungen dir einfallen lassen kannst. Das kann ein Brief sein, ein Gutschein uvm. Damit du neben der "Bürokratischen Ordnung" auch etwas fürs Herz hinterlässt.

Kurz und knapp

Das wirst du für dich mitnehmen

Das wirst du für dich erarbeiten

Deine leise Stimme im Hinterkopf...

…sie sagt dir immer wieder das, was du eigentlich weißt: „Du wirst sterben“.

sie erzeugt ein Unbehagen in der Bauchgegend, eine schwere im Herz. 

sie gibt dir das Gefühl von „ich möchte noch…“ – soviel willst du noch erleben, mitnehmen, erreichen. Und jeden Tag stirbt aber ein Teil von deinem Leben und du hast es wieder nicht getan.

mahnt dich immer wieder „ich müsste noch…“ Dinge vorbereiten – vorsorgen. 

Du widmest deine wertvolle Lebenszeit lieber den Dingen im Hier und Jetzt anstelle auf den düster erscheinenden Tod zu schauen und trockenen und kaum verständlichen Papierkram machen zu MÜSSEN. Du hoffst, dass der Tod noch weit weg ist und bringst die Stimme wieder zum Schweigen.

Stell dir vor...

… diese leise, belastende Stimme wäre weg, und Leichtigkeit und Gelassenheit würde sich in deinem Leben ausbreiten. Selbst dann, wenn du an deinen Tod denkst.

… wie entspannt es ist, aufgeräumter durchs aber auch irgendwann aus dem Leben gehen zu können.

… wie wundervoll es wäre im Hier und jetzt entspannter mit den Momenten umzugehen, die wir alle nicht vorhersehen oder beeinflussen können.

… wie es wäre, wenn du in Dankbarkeit loslassen könntest, was du zwar nicht verlieren willst, was aber dem Lauf der Endlichkeit folgt: Das Ende einer Beziehung, einer Ehe, eines Job, der Gesundheit, der Wohnung, des Gelds…

Wäre das nicht...

…eine Bereicherung für dein Leben? Du könntest dein Hier und jetzt würde mehr genießen und wertschätzen, wäre das nicht großartig?

Wie du das schaffst? Wie auch wir es geschafft haben: In dem du dich deiner leisen Stimme und deinem Tod stellst. Denn du weißt…

...DORT WO DIE ANGST IST, FINDEN WIR UNSER WACHSTUM.

Deshalb hast du mit mir die Chance einem gesellschaftlichen Tabuthema modern, bunt und mit einer neuen Art und Weise zu begegnen! Wir nehmen dem Tod seinen Schrecken und ich kommen mit dir bei einem 1:1 Online Coaching ins Handeln.

Welches Coachingangebot für dich das richtige ist können wir gemeinsam bei einem kostenfreien und unverbindlichen Kennenlernen herausfinden.

Ich lade dich von Herzen ein, bereits heute aus dieser positiven, bewusstseinserweiternden Entscheidung heraus dich dem Thema zu stellen, anstelle in der überfordernden Situation des Verlusts und der Trauer, die irgendwann auch vor deiner Tür stehen wird.

Sei mutig. Mach den Anfang, und denke zu Ende. Mit dem Colors of Death Coaching

Über deinen Coach

Jasmin

Warum liegt es mir so sehr am Herzen, dich durch deine eigene Beerdigung zu coachen?

Weil ich nach meiner eigenen positiven Erfahrung auf jeglicher Ebene nicht begreifen konnte, warum wir nicht alle „Sterben lernen”. Ich war entsetzt über so viel limitierende Glaubenssätze und gesellschaftliche „No-Gos” denen auch ich 40 Jahre lang zum „Opfer” gefallen bin.

Ich möchte Aufklären, Mut machen, Menschen kreativ inspirieren und begleiten auf einer Reise, auf die dich so noch keiner mitgenommen hat.

Colors of Death ist aus dem Gedanken heraus entstanden, dass sich etwas ändern darf. Wir alle sind auf der Suche nach Erfüllung im Leben, nach Wachstum und deshalb glaube ich sind wir mit dieser Selbstbestimmten Haltung auch mehr als bereit, uns unserer Endlichkeit zu stellen.

Der Tod ist nicht nur in unserem Leben, um es zu beenden, er ist in unserem Leben, um uns zu zeigen, wie wertvoll es ist.

Wir haben zwei Leben.
Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur eines haben
Confuzius