Das Konzept

Willkommen bei Colors of Death

Für eigenverantwortliche
und selbstbestimmte Menschen,
deren genaue Vorstellungen
vom Leben bisher bei ihrem eigenen Tod geendet haben.

Für alle, die einen offenen Geist und
den Mut mitbringen, neu zu denken.

Für Liebende, die ihre Fürsorge nicht
mit dem eigenen Tod enden lassen wollen.

Für Kreative, denen Althergebrachtes
nicht individuell genug ist.

Für Gesunde und Kranke, Colors of Death bietet dir die Möglichkeit, neue (wenn nicht sogar erste) Erkenntnisse in Hinblick auf den eigenen Tod zu gewinnen, aktiv zu werden und die leise “du solltest …”-Stimme durch eine persönliche und durchdachte Beerdigungsplanung zum Schweigen zu bringen.

Play Video

#colorsofdeath

Sieh hin!

Wir haben gelernt, den Tod weitestgehend auszublenden. Dabei lohnt sich der Blick auf deine eigene Endlichkeit. Nicht nur, um mit voller Bewusstheit jeden Tag zu nutzen, als wäre es dein letzter. Sondern auch, weil du damit vorsorgst: Für diejenigen, die bleiben und nach dir aufräumen müssen.

Riskiere einen Blick – wir sind an deiner Seite!

Play Video
Play Video

#andieliebstengedacht

Fühle dich ein!

Wie werden sich deine Liebsten fühlen, wenn du morgen unerwartet stirbst? Was hinterlässt du? Traurigkeit, Fassungslosigkeit, Einsamkeit, Chaos? Hinterlasse mehr und frage dich, was du bereits heute tun kannst.

Komm mit uns auf Gedankenreise!

#anfanggemacht

Komm ins Handeln!

Am besten stellst du dich unangenehmen Themen, indem du einfach losgehst. Fang an vorzubereiten, was du bereits heute mit wenig Aufwand tun kannst. Nimm deinen Liebsten Entscheidungen ab und gib ihnen Sicherheit, indem du schon heute Antworten auf todsichere Fragen gibst.

Wir zeigen dir die nötigen Schritte.

#zuendegedacht

Sprich darüber!

Du hast noch viel Zeit, um dich mitzuteilen. Rede mit deinen Liebsten über die Wünsche, die du hinsichtlich deiner Beerdigung hast. Im Dialog werdet ihr einen Weg finden, der für alle Beteiligten stimmig ist – habe den Mut, das Gespräch zu beginnen.

Finde mit unserer Hilfe die richtigen Worte.

Jetzt dein Workshoppaket bestellen

Damit auch du sagen kannst:

Weil ich weiß, dass es passieren kann – #schnelleralsgedacht – habe ich vorgesorgt und #andieliebstengedacht. Ich habe den #anfanggemacht und #zuendegedacht.

Unsere Story

Wer sind die zwei Frauen, die es sich – mitten im Leben stehend – zur Mission gemacht haben, den Tod aus seiner dunklen Ecke zu holen? Bist auch du bereit, dich zu Lebzeiten mit dem Thema auseinander zu setzen,
das früher oder später auf uns alle wartet?