Finde deinen Bestatter

⚰️🔎Warum macht es Sinn, heute schon deinen Bestatter zu suchen?

Wenn du eine Dienstleistung für dein Bedürfnis suchst, dann gehst du heutzutage ins Internet und googlest. Dann schaust du dich online um und die Page die dir zusagt inkl. dem Angebot, den Dienstleister kontaktierst du. Für ihren eigenen Tod werden die meisten von uns kein „Bedürfnis“ verspüren. Aber ich wette mit dir, dass auch du das Bedürfnis in dir trägst, dass deine Liebsten eine fürsorgende Betreuung in der schweren Zeit nach deinem Tod bekommen. Und nebenbei wäre es ja auch ganz nett, wenn der Mensch, der dich unter die Erde bringt, auch dir respektvoll und würdevoll begegnet. 💟

„Meine Liebsten können ja dann den Bestatter suchen“, sagst du?
Ja das können Sie für dich tun und werden sie auch. Müssen Sie ja. Aber in Zeiten der Trauer und dem Zwang handeln zu müssen, ist das bei einem Sterbefall nicht ganz so easy wie in normalen Zeiten. Die Menschen sind auf Grund ihrer Verfassung überfordert, hektisch oder können keinen klaren Gedanken fassen. Sie suchen nicht in aller Ruhe und stöbern durch die Angebote, bis sie was Passendes gefunden haben. Viele Menschen greifen auf Empfehlungen zurück oder den bekannten Platzhirsch aus dem Ort.

Aber auch hier lohnt es sich die Zeit zu nehmen und zu vergleichen – gerade, weil es eine Dienstleistung ist, die Respekt und liebevollen Umgang mit dem Verstorbenen erfordert, aber auch viel Feingefühl, Empathie und Expertise den Lebenden gegenüber.

Ich habe meine Bestatterin gefunden. Für mich, wenn ich tot bin aber auch für den Fall, wenn ich zu Lebzeiten vor die Aufgabe gestellt werde, einen geliebten Menschen beerdigen zu müssen. Dann wähle ich ihre Nummer und weiß, dass am anderen Ende jemand ist, der mir hilft, die ganzen Schritte zu gehen. Keine Suche, keine Unsicherheit, keine Unwissenheit.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Kartenset kostenlos downloaden