Sichere dir einen limitieren Platz für unsere Prämiere - zum einmaligen Starterpreis!

9.-11. Dezember 2022

Hier verlinkt kommt das über Warum Video hin - hochkant möglich?

Komme über das Thema Tod in ein
erfülltes und entspanntes Leben

Mache den Anfang, plane deine Beerdigung und nutze damit die Chance, dein Leben und das deiner Liebsten nachhaltig positiv zu beeinflussen

In dem wir gemeinsam in einer limitierten Gruppengröße in einem kraftvollen Ambiente uns dem Thema Endlichkeit und Bestattung widmen, wirst du an diesem Wochenende nicht nur dich, sondern auch deine Liebsten zu Gewinnern machen:

Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.
Søren Kierkegaard

Deine leise Stimme im Hinterkopf...

…ich bin mir sicher, sie war auch bei dir schon mal zu Besuch. Sie sagt dir immer wieder mal, dass, was du eigentlich weißt: „Du wirst sterben“. Aber weil du hoffst, dass der Tod noch weit weg ist, bringst du die Stimme wieder zum Schweigen.

sie erzeugt ein Unbehagen in der Bauchgegend, eine schwere im Herz. Deshalb schaust du meist wieder weg.

sie gibt dir das Gefühl von „ich möchte noch…“ – soviel willst du noch erleben, mitnehmen, erreichen. Und jeden Tag stirbt aber ein Teil von deinem Leben und du hast es wieder nicht getan.

mahnt dich immer wieder „ich müsste noch…“ Dinge vorbereiten – vorsorgen. Aber lieber widmest du deine wertvolle Lebenszeit den Dingen im Hier und Jetzt anstelle auf den düster erscheinenden Tod zu schauen und trockenen und kaum verständlichen Papierkram machen zu MÜSSEN.

Ich kenne das nur zu gut.
Glaub mir, ich fühle dich.

Unsere finale Endlichkeit macht uns Angst. Und das ist völlig normal. Wir wissen nicht, wann wir sterben werden, wie es sein wird, wir wissen nicht was dann kommt und wir wollen nicht loslassen, was uns lieb und wichtig ist.

Aber du weißt, wie es ist, wenn wir Schatten immer wieder unterdrücken, wegsehen und Dinge totschweigen. Sie kommen irgendwann mit tausendfacher Schlagkraft zurück. Und beim Tod ist das so sicher wie das Amen in der Kirche. Nur dann ist alles zu spät.

Deshalb möchten wir dir mit Colors of Death die Chance bieten, über die Erkenntnisse von deinem imaginären Sterbebett dein Leben so auszurichten, dass du am Ende nicht sagen musst „ach hätte ich doch“.

Dein Leben ist keine Generalprobe – du hast nur diese eine Chance!

Stell dir vor...

… diese leise, belastende Stimme wäre weg, und Leichtigkeit und Gelassenheit würde sich in deinem Leben ausbreiten. Selbst dann, wenn du an deinen Tod denkst.

… wie entspannt es ist, aufgeräumter durchs aber auch irgendwann aus dem Leben gehen zu können.

… wie wundervoll es wäre im Hier und jetzt entspannter mit den Momenten umzugehen, die wir alle nicht vorhersehen oder beeinflussen können.

… wie es wäre, wenn du in Dankbarkeit loslassen könntest, was du zwar nicht verlieren willst, was aber dem Lauf der Endlichkeit folgt: Das Ende einer Beziehung, einer Ehe, eines Job, der Gesundheit, der Wohnung, des Gelds…

Wäre das nicht...

…eine Bereicherung für dein Leben? Du könntest dein Hier und jetzt würde mehr genießen und wertschätzen, wäre das nicht großartig?

Wie du das schaffst? Wie auch wir es geschafft haben: In dem du dich deiner leisen Stimme und deinem Tod stellst. Denn du weißt…

...DORT WO DIE ANGST IST, FINDEN WIR UNSER WACHSTUM.

Deshalb hast du mit uns die Chance einem gesellschaftlichen Tabuthema modern, bunt und mit einer neuen Art und Weise zu begegnen! Wir nehmen dem Tod seinen Schrecken und kommen mit dir an unserem Wochenende ins Handeln.

Träume, als lebtest du ewig – lebe, als stürbest du heute.
James Dean

Dein Coaching Wochenende

Freitag-Sonntag
9. - 11. Dezember 2022
Hofgut Holzmühle - Westheim (Pfalz)

Es erwartet dich ein Event, welches zum Thema Tod und Bestattung seines gleichen sucht. Wir haben mit dir ein Wochenende geplant, bei dem du Leichtigkeit, Dankbarkeit und Freude erleben wirst – trotz des schwer anmutenden Themas. Du darfst lachen, weinen, genießen, reden oder schweigen – du darfst ganz du selbst sein.
In deinem Rund-um-Sorglos-Paket haben wir für an alles gedacht: Unterkunft, Verpflegung, nette Menschen, eine einmalige Tagungslocation, Workbook-Basis-Paket sowie jede Menge Programm und kleine Überraschungen. Und natürlich unseren einzigartigen Colors of Death Intensiv-Workshop.

Hier kommt das Video "Methodik" hin

Das erwartet dich

Freitag

Es ist eine sehr persönliche Reise, auf die du dich begeben wirst. Deshalb starten wir am Freitag abend um 18:00 Uhr mit einem entspannten Beisammensein im Hotel. Dieser Teil ist uns sehr wichtig, damit wir einander kennen- und vertrauen lernen können. Denn jeder von uns wird am meisten aus diesem Wochenende raus ziehen können, wenn er sich öffnen kann.

Samstag

Beim gemeinsamen Frühstück auf dem zauberhaften Hofgut Holzmühle starten wir gestärkt in den Tag.

In ganz besonderen Tagungsräumen werden wir dann gemeinsam den Tod aus seiner dunklen Ecke holen und unter anderem über Meditation in der sagenhaften Buddah-Halle ihm gedanklich in die Augen schauen. Ihr werdet einen Schritt vor den anderen setzen und schon sind wir mittendrin in eurer Beerdigungsplanung.

Der Ausklang eines bunten und anspruchsvollen Workshops findet im MahlWerk auf dem Hofgut bei einem entspanntes Abendessen statt.

Sonntag

Nach unserem exzellenten Frühstück auf dem Hofgut wird es heute kreativ! Wir kreieren liebevolle Umarmungen und Ideen, die voller Nächstenliebe sind. Bei einer Führung durch eine der größten ethnologischen Sammlungen schauen wir, wie andere Völker mit dem Thema umgehen. Voller Inspiration wirst du deine eigene Beerdigung planen und dich nur noch darüber ärgern, dass du selbst nicht dabei sein kannst. Geplantes Ende wird ca. 16 Uhr sein.

"Lerne zu verstehen, dass dein Tod nicht dein Lebensende ist.
Andere Menschen müssen dein Leben für dich zu Ende bringen und alle Akten und Bereiche deines Lebens schließen,
welche du eigenverantwortlich zu Lebzeiten geöffnet hast."

So sieht Liebe aus, die über den Tod hinaus geht!

Das schöne an diesem Wochenende und der Reise, auf die du dich mit Colors of Death begibst: Automatisch während du etwas für dein Leben und dein persönliches Wachstum tust, erschaffst du etwas „Handfestes” am Ende deiner Reise. Du hast deine Beerdigung theoretisch geplant und nebenbei mit Leichtigkeit vorgesorgt. Und das Beste: Es wird dir auch Freude bereiten, dein persönliches letztes Fest zu planen! 

Deine Liebsten werden es dir auf ewig dankbar sein! 

Die Location

Über dein Coach

Jasmin

Warum liegt es mir so sehr am Herzen, dich durch deine eigene Beerdigung zu coachen?

Weil ich nach meiner eigenen positiven Erfahrung auf jeglicher Ebene nicht begreifen konnte, warum wir nicht alle „Sterben lernen”. Ich war entsetzt über so viel limitierende Glaubenssätze und gesellschaftliche „No-Gos” denen auch ich 40 Jahre lang zum „Opfer” gefallen bin.

Ich möchte Aufklären, Mut machen, Menschen kreativ inspirieren und begleiten auf einer Reise, auf die dich so noch keiner mitgenommen hat.

Colors of Death ist aus dem Gedanken heraus entstanden, dass sich etwas ändern darf. Wir alle sind auf der Suche nach Erfüllung im Leben, nach Wachstum und deshalb glaube ich sind wir mit dieser Selbstbestimmten Haltung auch mehr als bereit, uns unserer Endlichkeit zu stellen.

Der Tod ist nicht nur in unserem Leben, um es zu beenden, er ist in unserem Leben, um uns zu zeigen, wie wertvoll es ist.

Hier verlinkt kommt das über mich Video hin - neues Fenster bzw. popup?

Melde dich jetzt an und wir besprechen alle nächsten Schritte
bei einem ersten Kennenlernen!

Sichere dir den einmaligen Starterpreis für das erste Wochenende

Es erwartet dich ein Wochenende, voller Konfetti und Programm, was du so nirgends sonst buchen kannst.
Das ist alles drin in deinem Intensiv-Wochenende

Freue dich auf jede Menge Motivation, Herzblut, Empathie und Begeisterung.

Wir haben zwei Leben.
Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur eines haben
Confuzius

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Kartenset kostenlos downloaden